Termin

Samstag

17. August 2024

17:00 Uhr

Mando Diao

BURG OPEN AIR 2024

Preis: 49,75 €

Tickets kaufen

Mando Diao waren eben schon immer Freigeister, sind ihren eigenen Weg gegangen, haben sich Autoritäten widersetzt und die hedonistischen Seiten des Lebens genossen. Das sind die Elemente, die zur erfolgreichen und musikalisch umfangreichen Karriere der Band beigetragen haben, die dieses Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum feiert. Das Einzige, was man bei Mando Diao vorhersehen kann, ist ihre Unvorhersehbarkeit. Ihr neues Album wird vorab in drei Teilen veröffentlicht und besticht – soweit man das bislang beurteilen kann – durch genau die Qualitäten, die die Schweden seit ihrer Gründung auszeichnen.

Live könnt ihr das neue Studioalbum „Boblikov‘s Magical World“ kennenlernen, wenn Mando Diao uns ihre neue Platte auf unserem BURG OPEN AIR 2024 präsentieren.

17.00 – 17.40 Uhr - Support 1

18.10 – 19.00 Uhr - FROM FALL TO SPRING

20.00 – 22.00 Uhr - MANDO DIAO

From Fall to Spring sind Newcomer aus dem Südwesten Deutschlands, die sich melodischem New Metal verschrieben haben. Mit den zwei in Eigenregie produzierten EPs „A Better Tomorrow“ (2017) und „Disconnected“ (2019) legten die Jungs einen beeindruckenden Start hin und knackten 2020 auf den gängigen Streaming-Portalen die Grenze von einer Millionen Klicks. Die Single „Supernova“ sorgte erstmals auch im Ausland für Aufsehen und kommt zusammen mit den weiteren beiden Singles „RISE“ und „BR4INFCK“ inzwischen auf über 4 Millionen Streams. Angesichts dieser beeindruckenden Zahl wurde natürlich auch die Musikindustrie auf die Band aufmerksam, die letztendlich bei „Arising Empire“, einem der größten deutschen Rock- und Metal-Labels, unterschrieb. Es folgten fünf Singles mit dazugehörigen Musikvideos, die den Social Media Profilen von From Fall to Spring enorm viel Aufmerksamkeit bescherten. Die Band, die aus den Zwillingsbrüdern Philip und Lukas Wilhelm (beide Gesang), Simon Triem (Keyboard), Benedikt Veith (Schlagzeug), Sebastian Monzel (Gitarre) und León Arend (Bass) besteht, hat inzwischen über 100.000 Follower auf TikTok und über 30.000 auf Instagram. So wurden auch die Festivalveranstalter auf die Senkrechtstarter aufmerksam, die 2022 u.a. auf dem Full Force und Pell Mell Festval spielten und anschließend eine gut besuchte Headliner-Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz absolvierten. *