Termin

Freitag

16. Dezember 2022

19:30 Uhr

Die Christmas Vocal Night

EIN ABEND - DREI ACTS

Veranstaltungsort: Illipse Illingen

Preis: 28,00 €

Ermäßigt: 25,00 €

Tickets kaufen

Die Christmas Vocal Night 2022 präsentiert die internationalen Vokal-Kracher Ringmasters aus Schweden, Aquabella aus Berlin und Accent aus den USA/Kanada/Großbritannien/Schweden und Frankreich in einem vielseitigen und abwechslungsreichen Weihnachtsprogramm, moderiert von und angereichert mit Weihnachtsgeschichten durch Radiosprecher Peter Martin Jacob mit seinem sonoren und prickelnden Bass. Ringmasters sind vier ausgesprochen virtuose Sänger aus Schweden. Die Barbershop-Weltmeister von 2012 begeistern durch einen harmonischen Gesamtklang, der seinesgleichen sucht. Ihr Gesang ist so geschmeidig und harmonisch, ihr Blending so perfekt, dass man vor Staunen kaum von ihnen lassen kann. Das zeigt sich natürlich auch in ihrem Weihnachtsprogramm. Wir hören internationale Klassiker, traditionelle schwedischer Weihnachtsmusik, darunter z.B. „Jul, Jul, Strålande Jul“ oder „Veni, Veni Emmanuel“, aber auch Songs berühmter Disneyfilme, Barbershop- und Broadway-Klassiker gehören dazu. 2012 gewannen Ringmasters als erste nicht-amerikanische Gruppe in der über 50-jährigen Geschichte des Wettbewerbs die Barbershop-Weltmeisterschaften in den USA, ein Erfolg, den ihnen niemand mehr nehmen kann. Ringmasters sind: Didier Linder (Bass), Jakob Stenberg (Tenor), Rasmus Krigström (Lead) und Emanuel Roll (Bariton). Das Berliner Frauenensemble Aquabella darf einzigartig genannt werden in der A Cappella Welt. Haben sich die vier Sängerinnen in den vergangenen Jahren mit traditioneller Vokalmusik aus der ganzen Welt doch ein einmaliges Repertoire in mehr als 20 Sprachen angeeignet. Ein exotisches Hörerlebnis quer durch alle Kulturen. In ihrem WinterWunderWeltmusik Programm singen Aquabella von Dornenbüschen, deren blühende Rosen mitten im Winter ein Wunder ankündigen oder einem majestätischen Pferd, das sich in Lettland durch den Schnee kämpft und seinen Reiter sicher durch größte Gefahren führt. Oder sie erwecken kraftvoll einen georgischen Männerchor zum Leben. Anmutige Choreografien und effektvoll eingesetzte Bodyperkussion begleiten die immer in der Originalsprache gesungenen Lieder. Die vier Künstlerinnen debattieren aber auch die überaus wichtige Frage: Kugel, Apfel oder Stechpalmenzweig an den Weihnachtsbaum? Aquabellas Winterlieblingslieder sind eine Hommage an die alten Traditionen. Accent ist ein spannendes Projekt. Die sechs jungen Vokaljazz-Pioniere aus fünf Ländern und zwei Kontinenten fanden sich über das Internet. Das unwahrscheinliche Zusammentreffen von Jean-Baptiste (JB) Craipeau (Frankreich), Simon Åkesson (Schweden), Danny Fong (Kanada), Andrew Kesler (Kanada), James Rose (Vereinigtes Königreich) und Evan Sanders (USA), sechs selbsternannten "Jazz-Vokal-Nerds", konnte nur im Zeitalter der sozialen Medien stattfinden. Nachdem sie über weite Entfernungen hinweg Fans der mehrspurigen Videos des jeweils anderen auf YouTube wurden, schlossen sie sich 2011 zusammen und arbeiteten online an Songs und Videos. Seitdem haben sie fünf Alben veröffentlicht, haben Konzerte in ganz Europa, Nordamerika und Asien gespielt und waren Mitwirkende in einer ausverkauften Weihnachtsshow in der Londoner Royal Albert Hall. Christmas All the Way ist Accents neuestes Albumprojekt.