Fitness und Sport durch schwimmen

Schwimmen ist eine gesunde Sportart, die auch Spaß macht. Im 25 Meter langen  Sportbecken gibt es fünf Bahnen mit Startblöcken. Da heißt es: In Ruhe Bahnen ziehen und fit werden.

Das Hallenbad im Schulzentrum ist Wettkampfarena, Schulsportzentrum, Schwimmlehr-Anlage, Warmbadetreff und ausgelegt auf Inklusion für Menschen mit Behinderung. Das Hallenbad wurde im Jahr 2008 grundlegend saniert. Architektin Eva Steinebach (Kaiserslautern) senkte den Energieverbrauch drastisch, gab dem Bad ein modernes Ambiente und verbesserte die Funktionalität. Sehr aktive Vereine (Schwimmclub, DLRG, BSG Illingen) und Schulen sorgen für hohe Frequenz und munteres Treiben im Bad. Im Illinger Hallenbad wurde der Grundstein für zahlreiche sportliche Erfolge der Aktiven und Triathleten des Schwimmclubs Illingen gelegt. Aber auch Freizeitschwimmern gefällt es hier. Der Warmbadetag am Dienstag erfreut sich großer Beliebtheit. Saunieren kann man hier auch. Mit über 55.000 Besuchern jährlich hat das Hallenbad Illingen seinen festen Platz im Freizeitangebot der Region.


Eintrittspreise

Inhaber einer gültigen Familienkarte zahlen nur 50 % des jeweiligen Entgeltes (nicht der ermäßigten Entgelte)
  Einzelkarte Zehnerkarte Jahreskarte Saisonkarte (nur Freibad)
Erwachsene 3,00 € 24,00 € 150,00 € 60,00 €
Ermäßigung für Schüler,
Studenten und Schwerbehinderte (ab 50%)
2,50 € 20,00 € 120,00 € 45,00 €
Kinder & Jugendliche (6-16 Jahre) 2,00 € 16,00 € 92,00€ 35,00 €

Öffnungszeiten Hallenbad

Montag 8.00 Uhr - 15.30 Uhr
Schulschwimmen
15.00 Uhr - 15.30 Uhr
Bahn 1 + 2 Schulschwimmen
15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Frauenbad
17.00 Uhr - 22.30 Uhr
Vereinsschwimmen
Dienstag 6.30 Uhr - 9.30 Uhr
öffentlicher Badebetrieb
9.30 Uhr - 14.30 Uhr
Schulschwimmen
14.30 Uhr - 21.30 Uhr
öffentlicher Badebetrieb
 
Mittwoch 08.00 Uhr - 14.30 Uhr
Schulschwimmen
14.30 Uhr - 21.30 Uhr
öffentlicher Badebetrieb
17.00 Uhr – 19.00 Uhr
Bahn 1 + 2 Vereinsschwimmen
 
Donnerstag 06.30 Uhr - 09.30 Uhr
öffentlicher Badebetrieb
09.30 Uhr - 14.30 Uhr
Schulschwimmen
14.30 Uhr - 20.30 Uhr
öffentlicher Badebetrieb
20.30 Uhr - 21.30 Uhr
Vereinsschwimmen
Freitag 10.00 Uhr - 17:00 Uhr
Schulschwimmen
17.00 Uhr - 22.30 Uhr
Vereinsschwimmen
   
Samstag 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Aqua Kurse VHS
12.00 Uhr - 13.00 Uhr
Babyschwimmkurse
13.00 Uhr - 18.00 Uhr
öffentlicher Badebetrieb
 
Sonntag 08.00 Uhr - 15.00 Uhr
öffentlicher Badebetrieb
     

Adresse:

Hallenbad Illingen
Kapellenstraße
66557 Illingen

06825 - 409 236


Hallenbad geöffnet

Aktuell hat das Hallenbad geöffnet, bis wieder die Freibadsaison im Mai 2020 startet.

Hier finden Sie uns:

Um die Google-Karte anzuzeigen müssen Sie den Link "Karte anzeigen" anklicken.
Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden können und auf unserer Seite ein Cookie gesetzt wird.

Karte anzeigen



Eines der schönsten Bäder im Saarland

Wassertemperaturen von 25 Grad, Edelsetahl-Wasserrutsche, attraktives Bad, idyllische Lage direkt am Waldrand – all dies gefällt den Besuchern offensichtlich. Bis zu 60.000 Besucher besuchen jede Saison eines der schönsten Freibäder im Saarland. Hoch moderne Technik, kombiniert mit einem historischen, mehrfach generalsanierten Umkleidegebäude, Überschaubarkeit, all dies macht den Reiz des Freibads Sonnenborn aus. Sportschwimmer finden hier ebenso ihr Domizil wie Sonnenanbeter, Aquajoggerinnen ziehen vor allem morgens ihre Bahnen, Schulkinder tauchen und spielen, Jugendliche präsentieren sich gern mit Saltosprüngen von den Startblöcken oder vom Beckenrand. Und für Kleinkinder und deren Eltern ist Platz im und Babybecken, das von einem großen Sonnensegel beschattet wird. Mit rund 1,5 Millionen Liter Badewasser sind die Edelstahlbecken gefüllt, modernste Filtertechnik sorgt dafür, dass auch bei Hochbetrieb die Wasserqualität stimmt.

Für Menschen mit Behinderung gibt es besondere Vorteile. So wurde der Weg vom Umkleidebereich zum Schwimmerbecken rollstuhlgerecht gebaut. Wer einen Behindertenausweis vorlegen kann, erhält besondere Vergünstigungen. Ab einem Grad der Behinderung von 50 Prozent gibt es Preisermäßigungen. Selbstverständlich steht für Menschen mit Behinderung ein mobiler Beckenlifter zur Verfügung.

Neu wird jetzt auch kostenfreien W-LAN angeboten. Dies ist auf der gesamten Liegewiese verfügbar.


Eintrittspreise

Inhaber einer gültigen Familienkarte zahlen nur 50 % des jeweiligen Entgeltes (nicht der ermäßigten Entgelte)
  Einzelkarte Zehnerkarte Jahreskarte Saisonkarte (nur Freibad)
Erwachsene 3,00 € 24,00 € 150,00 € 60,00 €
Ermäßigung für Schüler,
Studenten und Schwerbehinderte (ab 50%)
2,50 € 20,00 € 120,00 € 45,00 €
Kinder & Jugendliche (6-16 Jahre) 2,00 € 16,00 € 92,00€ 35,00 €

Öffnungszeiten Freibad

Täglich: 9.00 - 19.30 Uhr
An Hochsommertagen: Die Badezeit kann auf 20.00 Uhr verlängert werden.
Bei schlechter Witterung: Eine Verkürzung der Öffnungszeiten möglich.

Adresse:

Freibad "Sonnenborn"
Am Schwimmbad
66557 Illingen

06825 - 409 237


Freibad geschlossen

Aktuell hat das Freibad "Sonnenborn" geschlossen. Die nächste Freibadsaison beginnt wieder im Mai 2020.

Hier finden Sie uns:

Um die Google-Karte anzuzeigen müssen Sie den Link "Karte anzeigen" anklicken.
Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden können und auf unserer Seite ein Cookie gesetzt wird.

Karte anzeigen



Sport- und Mehrzweckhallen

Die Gemeinde Illingen unterhält die Dorfwaldhalle Hirzweiler, die Illtalhalle Hüttigweiler, die Seelbachhalle Wustweiler, Sport- und Kulturhalle Uchtelfangen, sowie die Welschbachhalle. Dort wird von den ortsansässigen Vereinen eine Vielzahl von Aktivitäten angeboten, sei es kultureller, sportlicher oder gesellschaftlicher Art. Die dicht gedrängten Belegungsplane sind ein Ausfluss des vielfältigen Vereinslebens der Illinger Ortsteile. Auch für Großveranstaltungen sind die Hallen geeignet, wie die Zweitligakämpfe der Bundesligaringer des ASV 08 Hüttigweiler in Hüttigweiler, sowie der Regionalligahandball in Uchtelfangen zeigen.

Neben den aufgeführten Hallen betreibt die Gemeinde Illingen noch Schulturnhallen in Illingen, Hüttigweiler und Uchtelfangen, die neben dem Schulbetrieb am Vormittag von den Vereinen genutzt werden. Die Spiel- und Sporthalle in Illingen am Schulzentrum ist Haupttrainingsstätte des Turnvereines 1894 Illingen, unterliegt jedoch der Trägerschaft des Landkreises Neunkirchen



Sport- und Freizeitzentrum Illingen

Im Sport- und Freizeitzentrum Illingen in der Gymnasialstraße 89, direkt neben dem Illinger Schulzentrum, bestehen beste Bedingungen für Tennis- und Squashspieler: 6 Tennisplätze im Freien, 4 Tennisplätze in der Halle und 3 Squashcourts. Die Manschaften des Tennisclub Illtal udn des 1. Racket Clubs Illtal spielen in ihren Sportarten im Saarland und Südwestdeutschland ganz vorne mit

Und ganz neu: 3 Hallen-Soccercourts mit FIFA-Kunstrasen und einem Soccer-Fun-Park mit ZDF-Torwand, Fußballrampe, Soccercage und Fußballtennis.
Nach dem Sport gehts zur Entspannung ins gemütliche Clubheim mit großer Sonnenterrasse.

Webseite des Sport- und Freizeitzentrum Illingen