12. Illinger Citylauf am Samstag 2. Juni 2018


Bereits zum 43. Mal veranstaltet die LLG Wustweiler ihren Volkslauf in der Gemeinde Illingen. „In den letzten Jahren hatten wir über 300 Bambinis und Schüler am Start in Illingen. Eine absolut tolle Sache. Da schlägt das Sportlerherz höher“, so Heinz Schuh der 1. Vorsitzende der LLG Wustweiler. Aber auch die größeren Läufer werden voll auf ihre Kosten kommen. Aufgrund der angebotenen Streckenlängen ist für jeden etwas passendes dabei. Der Teamlauf ist beispielsweise auch für Anfänger prima geeignet – ideal auch für Vereine und Firmen. Es werden auch in diesem Jahr wieder mehrere Hundert Sportler erwartet, die sich auf den verschiedenen Strecken beweisen wollen. Start- und Zielbereich für alle Läufe ist wie gewohnt die Illipse in Illingen. Vom Burgpark in die Hauptstraße über den Marktplatz bis kurz vor den Kreisel im Rosenthal, dann scharf rechts ab durch den lauschigen Illgrund entlang der Ill zurück in den Burgpark und hinein ins Ziel vor der Illipse. Lediglich 1 Runde absolvieren dabei die Teammitglieder beim Forster-Bau-Teamlauf, die zu Dritt gemeinsam auf die Strecke gehen. Die Zeiten werden im Anschluss addiert. Die Teilnehmer des prowin-Gesundheitslaufes dürfen die Runde gleich 2 mal absolvieren. Beim 10km langen illvital-Hauptlauf kommen die Läufer nach 4 abwechslungsreichen Runden ins Ziel vor der Illipse, wo sie von hunderten Zuschauern empfangen werden.

 

Zeitplan
15:30 Uhr Bambinilauf, 700m
16:00 Uhr Stiwi-Schülerlauf (Mädchen), 1800m
16:30 Uhr Stiwi-Schülerlauf (Jungen), 1800m
17:00 Uhr Forster-Bau Teamlauf – 3 Läufer bilden ein Team, 12 Euro Startgeld pro Team Wertung: Männer/Frauen/Mix 17:00 Uhr proWin Gesundheitslauf, 5,3km, 5 Euro Startgeld
17:00 Uhr illvital-Hauptlauf,10km, 6 Euro Startgeld

Unter allen Startern wird in diesem Jahr eine Fahrt im proWin-Heißluftballon verlost. Bei der Siegerehrung, die zeitnah nach den Läufen durchgeführt wird, gibt es zudem jede Menge attraktive Sachpreise zu gewinnen. Auch die teilnehmerstärksten Vereine werden gesondert prämiert.

Direkt im Anschluss zur Siegerehrung findet vor der Illipse die After-Race-Party statt. Die Liveband „Refresh“ wird hier für ordentlich Stimmung sorgen.

Der Verein bittet die Läufer um unverbindliche Voranmeldungen unter www.llgwustweiler.de. Die aktuellen Voranmeldezahlen lassen erneut ein großes Läuferfeld erwarten. Nachmeldungen sind in der Illipse noch bis eine halbe Stunde vor Start möglich. Es wird keine Nachmeldegebühr erhoben. Die LLG Wustweiler freut sich mit der Gemeinde Illingen, allen Läufern und Zuschauern auf ein großes Lauffest in Illingen.

Seite drucken